0,00 

Warenkorb

Sichere Bezahlung

Datenschutzschulung Grundlagenmodul

Das Basiswissen für alle Beschäftigen, die analog oder digital mit personenbezogenen Daten zu tun haben. Geeignet für Beschäftigte aller Unternehmensbereiche.

Staffelpreise

StaffelpreisMenge (von)Menge (bis)
39,90 110
29,90 1130
19,90 31100
14,90 101
Schulungsinhalt
ABLAUF EINER SCHULUNG

Schulungsinhalt

Historie des Datenschutzrechts

Informationelle Selbstbestimmung

Definition personenbezogener Daten

Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung

Betroffenen-Rechte

Datenschutz am Arbeitsplatz

Umgang mit Datenschutzpannen/-vorfällen

Sanktionen bei Verstößen

Ablauf einer Schulung

Der Zugangskennung für die Schulung wird als PDF-Datei zur Verfügung gestellt. Sie ist nach Auslieferung für 12 Monate gültig.

Nach Registrierung im Schulungsportal kann der Anwender die Schulung mittels der Zugangskennung freischalten. Nach erfolgter Freischaltung steht die Schulung für 6 Wochen zur Verfügung. Innerhalb dieser Zeit kann der Anwender das Schulungssystem beliebig häufig nutzen und die Schulung durchführen.

Die Schulung besteht aus einem ca. 15-minütigen Video, welches beliebig häufig im oben angegebenen Zeitraum angeschaut werden kann. Auch der Abschlusstest zur Schulung kann mehrfach wiederholt werden. Er gilt als bestanden, wenn mindestens 75% der Gesamtpunkte erzielt werden.

Nach erfolgreichem Abschluss der Schulung kann ein Schulungszertifikat als PDF-Datei heruntergeladen werden. Dieses dient zum Nachweis der Schulung und sollte daher aufbewahrt werden.

lockcartmagnifiermenu